Demokratie findet Stadt

Ausgezeichnete Projekte von »Hey, was geht?«

Zwei von vielen Projektideen in der Ausstellung, Foto: Gisela Zárate Tobón
Zwei von vielen Projektideen in der Ausstellung, Foto: Gisela Zárate Tobón

 

In zahlreichen Workshops haben Jugendliche – inspiriert von der Demokratie-Ausstellung "Hey, was geht?" – in den letzten Monaten spannende Projektideen für ihre Schule, ihren Kiez, ihr Berlin entwickelt. Eine Jury, bestehend aus den Critical Young Friends sowie aus Expert_innen und Praktiker_innen der Kultur- und Bildungsszene, wählt nach Ausstellungsende die besten Projekte aus, die 2023 gemeinsam mit dem Jugend Museum umgesetzt werden.

 

Bei der Veranstaltung stellen wir die ausgezeichneten Projekte und ihre Macher_innen vor und diskutieren gemeinsam über mehr Demokratie für unsere Stadt.

 

Die Veranstaltung ist Teil des Modellprojektes Discover History – Act now!

Weitere Infos: www.discoverhistory-actnow.de

 

Ort: Jugend Museum, Hauptstraße 40/42, 10827 Berlin

Zurück