Bahnhof Südkreuz

Geschichte - Gegenwart - Zukunft

Bahnhof Südkreuz, Foto: Museen Tempelhof-Schöneberg
Bahnhof Südkreuz, Foto: Museen Tempelhof-Schöneberg

Der ehemalige S-Bahnhof Papestraße wurde durch den Bahnhof Südkreuz ersetzt und hat sich mit dem Fernbahn-anschluss zum zweitwichtigsten Bahnhof Berlins entwickelt. Die Deutsche Bahn spricht von einem »Zukunftsbahnhof« und plant dort verschiedene Neuerungen zu testen, die bei Erfolg auch auf anderen Bahnhöfen eingesetzt werden sollen. Von außen sieht man viel grauen Beton und wird vielleicht vom Inneren überrascht.

 

Bei diesem Spaziergang wird auch über die Geschichte der Eisenbahn und über den Stadtteil berichtet, der sich gerade um den Bahnhof entwickelt.

 

 

Die Teilnahme ist begrenzt, bitte hier anmelden.

Ort: Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

 

Zurück