Ausstellungs-Gespräch: Unter Beobachtung - Fotografien der Stasi aus Tempelhof

mit Kuratorin Heike Stange

Unter Beobachtung: Ausstellungs-Kuratorin Heike Stange im Gespräch
Unter Beobachtung: Ausstellungs-Kuratorin Heike Stange im Gespräch, Foto: Museen Tempelhof-Schöneberg

In der Zeit des geteilten Deutschlands ließ das Ministerium für Staatssicherheit in West-Berlin zahlreiche Orte fotografieren. In Tempelhof standen vor allem das Gebiet rund um den Flughafen und der südliche Grenzverlauf unter Beobachtung.

Die Ausstellung zeigt bisher unbekannte Panorama- und Luftaufnahmen, Filmsequenzen, Knipsfotografien und Ansichtskarten der 1950er Jahre bis zum Mauerfall. Beim Betrachten öffnen sie zugleich auch den Blick für neue Wahrnehmungen und einen spannenden Perspektivwechsel:Was genau bildeten sie ab? Und wie schauen wir heute auf diese Bilder?

Ort: Tempelhof Museum, Alt Mariendorf 43, 12107 Berlin

Zurück