150 Jahre Friedenau

Führung mit Dr. Gerhild Komander zur Architekturgeschichte Friedenaus

Landhäuser und beschauliche Gartenanlagen, das war Friedenau im späten 19. Jahrhundert. Die Gemeinde vergrößerte und modernisierte sich schnell und die typischen Berliner Mietshäuser kamen hinzu. Kaiserin Auguste Viktoria bestimmte den Entwurf für die Kirche zum Guten Hirten. Hans Altmann errichtete das Rathaus Friedenau – und auch Martin Punitzer, Johann von Carstenns und Lily Braun beeinflussten den neuen Berliner Bezirk entscheidend.

Die Teilnahme ist begrenzt, bitte hier anmelden.

Ort: Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Zurück