Enthüllte Schätze - 101 Jahre Schöneberger Kunstdepot

Verlängert bis 8. August 2021 ++ Finissage-Wochenende mit Kuratorinnen-Spaziergängen

Hans Baluschek, Marlene Dietrich, Georg Netzband, Moriz Melzer, Ludwig von Hofmann, Albert Einstein – im Mittelpunkt der Sammlungspräsentation stehen Künstler_innen, Persönlichkeiten und Orte des Bezirks. Vor 101 Jahren wurde mit der Sammlung Levinstein der Grundstock für das Kunstdepot der Museen Tempelhof- Schöneberg gelegt, das heute etwa 600 Bilder und Skulpturen beherbergt.

Die "Enthüllten Schätze" führen die Betrachter_innen vorbei an Berliner Toilettenhäuschen und abstrakten Landschaften, durch Kiefernwäldchen und Hinterhöfe, über Schienen und zum Schöneberger Gasometer... Weiterlesen...

Ort: Schöneberg Museum

Zurück