Zusatztermin ++ Lindenhof und Attilahöhe

Nur noch wenige Plätze frei! ++


Stadtspaziergang mit Dr. Gerhild Komander

Mit der Kunsthistorikerin Dr. Gerhild H. M. Komander geht es noch einmal in die Siedlungen Lindenhof und Attilahöhe. Hier setzten die Architekten Martin Wagner und Bruno Taut in den 1920er-Jahre Maßstäbe für die Moderne in Berlin und des genossenschaftlichen Wohnungsbaus. Im Rahmen der Ausstellungsreihe Wege aus der Wohnungsnot.

Die Teilnahme ist begrenzt, bitte anmelden.

Ort: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Zurück