Stadtspaziergang in den Ceciliengärten

Führung mit Dr. Gerhild Komander

Die Besondere Dachformen, Erker und Fassadenreliefs charakterisieren die 1924 bis 1928 von Heinrich Lassen errichtete »Siedlung im Grünen« in Schöneberg. Die Kunsthistorikerin Dr. Gerhild Komander führt durch die Geschichte dieses reformierten Wohnungsbaus, in dem auch der Künstler Hans Baluschek ein Atelier hatte.
Die Führung ist Teil des Begleitprogramms der Ausstellungsreihe Wege aus der Wohnungsnot.

Die Plätze sind begrenzt: bitte anmelden.

Ort: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Zurück