Bezirkstour: Tempelhofer Filmgeschichte

Führung mit Stefan Zollhauser
DieTeilnahme ist kostenfrei, aber begrenzt, bitte anmelden.

Welchen Filmstar brachte das Tempelhofer Feld hervor? Welcher Streifen brachte Goebbels in Rage? Und was sind Schundfilme? Unser Stadtspaziergang widmet sich der Film- und Kinogeschichte an den Tempelhofer Rändern. Neben berühmten Filmen, einem großen Studio und einer Unmenge Kompars_innen werden wir uns auch den Abgründen, Exzessen und Skandalen der Berliner Film-geschichte zuwenden. Zudem lassen wir die Atmosphäre der frühen Kintopps aufleben und erkunden den ehemals größten Kinopalast Berlins.

Ort: Treffpunkt: Eingang zum Tempelhofer Feld an der Herrfurthstraße/ Oderstraße

Zurück