Galerientour II – Im Nollendorfkiez

Neue Kunstorte in historischen Räumen

BU: Michael Schuster, Lichtbild 2017/03, 2018, Laub auf Papier,

Mit Sibylle Nägele und Joy Markert

Mit ungewöhnlichen Materialtransformationen arbeiten die Künstler_innen der mianki.Gallery. Der Werkstoff des Künstlers Michael Schuster ist besonders zerbrechlich: getrocknetes und gepresstes Laub von Platanen, geschnitten und montiert zu figürlichen Silhouetten. Gezeigt werden Arbeiten auf Papier, Kleinskulpturen und Wandinstallationen aus dem fragilen Material. Galerist Andreas
Herrmann begrüßt uns. Anschließend besuchen wir weitere Kunstorte im Quartier.

Die Teilnahme ist begrenzt, bitte anmelden

Ort: Treffpunkt: Kalckreuthstraße 15

Zurück