»Pelze Sammlung«Teil 2: filmische Tagebücher

QUEER IN OST UND WEST - Nischen und Interventionen in beiden Teilen Berlins

Mit Annemarthe Mewes und Verena Franke (Cnemidophorus Uniparens) sowie Verena Neumann und Roswitha Baumeister (Pelze multimedia)

Auch der zweite Abend der Veranstaltungsreihe QUEER IN OST UND WEST widmet sich der achtsamen Präsentation von Dokumenten und Filmen aus der »Pelze Sammlung«.
Die Sammlung bewahrt audiovisuelle Medien und Erinnerungen an "Pelze multimedia", einen Künstlerinnen-Ort der Lesben-Kultur in Schöneberg. Von 1990 bis 1996 gab es viele Bezüge und regen Austausch zwischen "Pelze multimedia" und dem Lesben-Wohn- und Kunstprojekt "Cnemidophorus Uniparens" in der Knaackstraße im Prenzlauer Berg. Einige wenige filmische und fotografische Dokumente aus der Zeit sind noch erhalten und können gemeinsam wiederentdeckt werden.

Eine Veranstaltungsreihe des Jugend Museums / Schöneberg Museums in Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin und dem Museum Pankow, im Rahmen der Ausstellung "Ost-Berlin" im Ephraim Palais.

 

Ort: Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin

Zurück