Bezirkstour: Osterspaziergang in Friedenau

Eine idyllische Landgemeinde
Führung mit Dr. Petra T. Fritsche

Wir sehen die Architektur der Wende vom 19. Zum 20. Jahrhundert: Villen der Rohbauern und Putzbauern, Jugendstilmiethäuser der Bourgeoisie und erinnern buns an die berühmten Bewohner_innen: Günter Grass, Karl Schmidt-Rottluff, Max Herrmann-Neiße, Uwe Johnson sowie Widerstandskämpfer_innen der Roten Kapelle. Zur Zeit der Berliner Luftbrücke starben zwei amerikanische Piloten beim Absturz eines Versorgungsflugzeugs im Juli 1948 in der Handjerystraße. Der Stadtspaziergang endet mit Informationen in der Stierstraße zu den dort liegenden Stolpersteinen.

Kostenlos - Plätze begrenzt, bitte anmelden bis zum 15. April

Ort: Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Zurück