Verborgene Schätze - Einblicke in das Tempelhofer Kunstdepot

Eröffnung: 25.10.2019 I 18:30 Uhr
Ausstellung vom 25.10.2019 - 1.3.2010


Die neue Sonderausstellung ermöglicht einen ersten Blick auf ausgewählte Glanzstücke des bezirklichen Kunstdepots. 1948 begann das damalige Heimatarchiv Tempelhof seine Archiv- und Sammlungstätigkeit und seitdem sind viele sehenswerte Gemälde und Grafiken zusammengetragen worden. Die Ausstellung im Tempelhof Museum macht mit Werken von Ottilie Ehlers-Kollwitz, Paul Kuhfuss, Hermione von Preuschen und weiteren Highlights einen kleinen Teil der umfangreichen Sammlung sichtbar.