Medien & Materialien

Frauenmärz 2019
Fogo des Frauenmärz 2019

Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung mit Musik und Improtheater gibt die Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Soziales, Jutta Kaddatz, am 1. März den Startschuss für die Veranstaltungsreihe „Frauenmärz“ in Tempelhof-Schöneberg. Bereits zum 34. Mal bietet der Frauenmärz eine Plattform für einen lebendigen Austausch zu historischen und aktuellen frauenspezifischen Themen.

Das komplette Programm mit allen Infos finden Sie auf der Webseite vom Frauenmärz 2019. Als handlichen Folder ist das Programm auch in unseren Museen oder in vielen Einrichtungen des Bezirks erhältlich und hier als PDF zum Download.

Programm Booklet: Kunst-Kultur-Geschichte 2019
Booklet-Cover Kunst-Kultur-Geschichte 2019

Unser handliches Programm-Booklet des Fachbereichs Kunst, Kultur und Museen in Tempelhof-Schöneberg mit zahlreichen, meist kostenfreien Veranstaltungen und Highlights von März bis Juni 2019 erhalten Sie in vielen Einrichtungen des Bezirks - und hier als PDF zum Download.

Insel Tour

Die »Schöneberger Insel« ist ein lebendiges Viertel mit eindrucksvoller Architektur und bewegender Geschichte. Nun lädt ein neues historisches Informationssystem zu individuellen Entdeckungstouren ein - die INSEL TOUR. 19 Stationen führen in einem historischen Rundgang quer durch den Kiez. Jede Station fokussiert auf ein besonderes Bauwerk oder ein spezifisches Thema. Dabei wird der infrastrukturelle Wandel des Areals ebenso in den Blick genommen wie einzelne Ereignisse oder Menschen. In der Zusammenschau ergibt sich das Porträt eines vielfältigen Kiezes, der bis heute durch seine stadträumliche Insellage zwischen den Gleisen geprägt ist.

Den Faltplan und ein reich bebildertes INSEL TOUR Booklet zur Route erhalten Sie kostenlos in den Museen Tempelhof-Schöneberg, im Rathaus Schöneberg oder hier als PDF zum Download.

 

Audioguide 1: »Juden im Bayerischen Viertel«

Ein Hörrundgang von Kindern für Kinder und Erwachsene, mit Begleitheft.

Der Audioguide ist das Ergebnis einer Geschichtswerkstatt mit Grundschulkindern. Ausgehend von dem 80-teiligen Denkmal im Bayerischen Viertel haben die jungen Stadtforscher_innen einen Hörrundgang mit 37 Stationen entwickelt. Sie erzählen von der Synagoge, die hier einmal stand, erklären den Begriff „Judenhaus“, lesen aus Briefen von jüdischen Zeitzeug_innen ...

Download-Zip-Datei

Audioguide 2: »Underground Stories«

In diesem Audio-Guide führen Jugendliche über den Alten St. Matthäus-Kirchhof.

Download-Zip-Datei