Ferienprogramm Herbst 2018 I Winter 2019

»Töpfern, Weben, Flechten – alte Handwerksberufe früher«

29.10. bis 30.10.2018 I jeweils von 13–17 UHR

Zweitägiger Workshop für Kinder aus dem Übergangswohnheim Marienfelder Allee und für alle Kinder von 8 – 12 Jahren - kostenlos
Ort: Tempelhof Museum

Vor 200 Jahren waren Tempelhof, Mariendorf und Marienfelde noch kleine Dörfer, umgeben von Wiesen und Feldern. Im Tempelhof Museum gibt es viele spannende Dinge zu entdecken, die vom Leben auf dem Lande erzählen. Die meisten Alltagsgegenstände haben die Dorfbewohner_innen damals selbst hergestellt.  Welche Handwerksberufe gab es eigentlich früher für Männer und Frauen? Wie wurden diese Sachen hergestellt? Und was  benutzen wir davon noch heute? Im zweitägigen Workshop können Kinder ab 8 Jahren die alten Berufe kennenlernen und selbst etwas in Handwerker-Tradition herstellen.
Die Plätze sind begrenzt, bitte anmelden

Feine Gesellschaft! - Portrait-Malworkshop mit selbstgemachten Farben

Mo 4.2. und Di 5.2.2019 I jeweils von 12 – 16 UHR

Zweitägiger Workshop für Kinder von 8 – 12 Jahren – kostenlos
Ort: Jugend Museum

„Millionenbauern“ wurden einst die Bewohner_innen genannt, die im 19. Jahrhundert in der Hauptstraße auch unsere prächtige Museumsvilla gebaut haben. Und als feine Herrschaften ließen sie sich natürlich auch malen. Auf einer spannenden Zeitreise in den WUNDERKAMMERN können Kinder ab acht Jahren diese alten Gemälde entdecken – und anschließend selbst eigene Portraits malen. Die Farben stellen wir wie früher aus Pigmenten und Hasenleim selbst her. In unserem Theaterfundus finden sich viele tolle Sachen zum Verkleiden – und chic gemacht als feine Gesellschaft geht es dann ans Malen!

Bitte ein Lunchpaket mitbringen!
Die Plätze sind begrenzt, bitte anmelden bis zum 1.2.2019