Workshops für die Sommerferien 2021

Tape deinen Raum!

DO 1.7. + FR 2.7. | 10 - 15 Uhr
MO 5.7. - MI 7.7. | 10 - 15 Uhr

Fünftägiger Workshop für Kinder + Jugendliche ab 12 Jahren | kostenfrei
Ort: Jugend Museum/Schöneberg Museum

Wolltest du dich schon immer mal kreativ an einer Wand austoben, ohne dafür Ärger zu kriegen? Dann komm ins Jugend Museum! Hier gibt es Raum, der „getapet“ werden will. Tape Art ist eine Kunstform mit Klebeband, die jede*r lernen kann und mit dem tolle Wandbilder entstehen. Zusammen mit dem Tape Art Kollektiv Klebebande lernst du die Technik kennen und gestaltest einen Raum im Jugend Museum. Wir wollen von dir wissen, wie dein Kiez sein muss, damit du dich wohl und gehört fühlst. Mach mit in unserem Workshop und tape es an die Wand!
Das Tolle daran: Euer Wandbild wird gleichzeitig zum Ausstellungstück.

Die Plätze sind begrenzt: Anmeldung bis 20. Juni bitte per Mail mit Namen, Alter und Telefonnummer.

Der Tape Art Workshop ist ein Projekt im Rahmen von Discover History – Act now!
Mehr Infos zur Klebebande Berlin unter: www.klebebande-berlin.com

Alle Workshops entsprechen den aktuellen Hygienerichtlinien. Unser Hygienekonzept erhalten Sie als PDF hier.

_______________________________________________________

Formen, kneten, klecksen, zeichnen

MO 12.7. + DI 13.07. | 11 - 15 Uhr
DO 22.7. + FR 23.07. | 11 - 15 Uhr

Zweitägige Ferien-Workshops | ab 8 Jahren (Begleitung durch die Eltern möglich) | kostenfrei
Im Rahmen der Ausstellung Enthüllte Schätze. 101 Jahre Schöneberger Kunstdepot

Ort:
Jugend Museum/Schöneberg Museum | bei schönem Wetter im Freien vor den Museen

In diesen zweitägigen Kreativ-Workshops tauchen wir ein in die Berliner Kunstszene des 19. und 20. Jahrhunderts. Ausgehend von der Ausstellung Enthüllte Schätze. 101 Jahre Schöneberger Kunstdepot laden wir euch ein, mit neuen, spannenden Materialien zu experimentieren und eure eigenen Kunstwerke zu erschaffen.

Am 12. und 13. Juli
dreht sich alles rund um die Skulptur. Wir formen, kneten, modellieren und kreieren so unsere eigenen Skulpturen aus Ton oder Gasbetonstein.

Am 22. und 23. Juli
wird gekleckst, gezeichnet und gemalt. Dabei lassen wir uns inspirieren von den Gemälden in der Ausstellung und von spannenden Gebäuden in der Nachbarschaft.


Ihr könnt euch gern auch zu beiden Workshops anmelden.
Die Plätze sind begrenzt: Anmeldung bitte per Mail bis 5. Juli bzw. 15. Juli mit Namen, Alter und Telefonnummer.

Alle Workshops entsprechen den aktuellen Hygienerichtlinien. Unser Hygienekonzept erhalten Sie als PDF hier.

_______________________________________________________

Neues aus der Vergangenheit

Spannende Geschichten von den Millionenbauern aus Schöneberg

DO 29.7. + FR 30.7. | 11 - 14 Uhr
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren - kostenfrei | Bitte ein kleines Lunchpaket mitbringen

Ort: Jugend Museum und Ev. Friedhof Alt-Schöneberg - Treffpunkt im Jugend Museum

Wie haben die Menschen früher in Schöneberg gelebt? Wer hat damals im Jugend Museum gewohnt? Und was weiß man noch heute von ihnen? Bei diesem kleinen Ausflug begeben gehen wir uns gemeinsam auf Spurensuche auf den Friedhof hinter der Dorfkirche Schönebergs. Dabei entdecken wir viele spannende Geschichten und schlüpfen selbst in die Rolle der vornehmen Herrschaften von damals. Lasst euch überraschen!

Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bitte per Mail mit Namen, Alter und Telefonnummer.

Alle Workshops entsprechen den aktuellen Hygienerichtlinien. Unser Hygienekonzept erhalten Sie als PDF hier.

_______________________________________________________

Offenes Atelier

Spielen, basteln, werkeln für die ganze Familie

Start ab 4. Juli | jeden 2. und 3. Sonntag im Monat | 14 - 17 Uhr
Für Menschen ab 6 Jahren | kostenfrei

Ort: Jugend Museum/Schöneberg Museum

Kommt mit euren Eltern, Großeltern oder Freund_innen ins Jugend Museum! In der Kreativwerkstatt unseres Offenen Ateliers wartet jede Woche ein anderes spannendes Angebot auf euch. Wir experimentieren gemeinsam mit verschiedenen Materialien und Farben und tauchen in gestalterische Welten ein: Reist mit uns in Weltall, macht euren eigenen kleinen Garten zum Mitnehmen oder bastelt musizierende Klapperschlangen. Wir freuen uns auf euch.

Ohne Anmeldung — einfach hereinspazieren!

Aufgrund der Hygienerichtlinien können zehn Personen gleichzeitig am Offenen Atelier teilnehmen.
Alle Workshops entsprechen den aktuellen Hygienerichtlinien
. Unser Hygienekonzept erhalten Sie als PDF hier.

_______________________________________________________