Ferienworkshop: Auf den Spuren der Kolonialgeschichte

Blick in Raum 3 der Kolonialausstellung; Foto: Museen Tempelhof-Schöneberg

Die neue Sonderausstellung im Jugend Museum wirft einen Blick auf Schöneberg zur Zeit des Kolonialismus. Aus den so genannten Kolonien in Afrika und Asien kamen Waren wie Kakao oder Kaffee nach Deutschland. Menschen wechselten den Kontinent. Wie ist es ihnen hier ergangen, was sind ihre Geschichten? Und wo kann man heute noch Spuren dieser Zeit finden? Forscht dazu in unserer kolonialen Forschungswerkstatt

Bitte ein Lunchpaket mitbringen!

Für Kinder ab 10 Jahren, kostenlos, bitte anmelden: Tel. 030 90277-6163; museum@ba-ts.berlin.de

Ort: Jugend Museum

Zurück