Medien & Materialien

Programm: Grandmother Film Festival

Im Rahmen des Grandmother Film Festival werden vom 15.12. bis 17.12.2017 persönliche, feinsinnig familienbezogene Spielfilme, Dokumentarfilme und Animationen gezeigt. Durch die internationale Auswahl entsteht eine filmische Reise. Wir bekommen Einblicke in die intime Beziehung zwischen den Generationen in verschiedenen Teilen der Welt. In manchen Filmen lebt die Großmutter nicht mehr, ist jedoch durch ihre Hinterlassenschaften und in der Erinnerung der Enkelkinder sehr präsent. Hier sind Verletzlichkeit und Tod immer gegenwärtig.

Das Programm zum Download finden Sie hier.

CrossKultur 2017

Mit einer musikalischen Auftaktveranstaltung im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg startet am 17. November die Veranstaltungsreihe CrossKultur 2017 des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg. Inzwischen im neunten Jahr präsentiert CrossKultur vier Wochen lang die gelebte Vielfalt und Heterogenität im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Viele Orte im Bezirk bieten auch diesmal wieder ein vielschichtiges, kostenloses Programm mit Lesungen, Musik, Schauspiel, Ausstellungen, Fachtagen, Diskussionen, Seminaren und Filmen.

Das komplette Programm ist als handliches Booklet in unseren Museen und in vielen Einrichtungen des Bezirks erhältlich und hier als PDF zum Download.

Programm-Booklet Kunst-Kultur-Geschichte

Das aktuelle Programm des Fachbereichs Kunst, Kultur und Museen mit etwa 50 meist kostenfreien Veranstaltungen und besonderen Highlights von September 2017 bis Februar 2018 ist als handliches Booklet in vielen Einrichtungen des Bezirks und hier als PDF zum Download erhältlich.

Programm für Schulen 2017

Das neue Programmheft enthält wieder viele interessante Angebote für Schulen. Als gedrucktes Booklet ist es kostenlos in unseren Museen erhältlich oder hier als PDF zum Download

Audioguide 1: »Juden im Bayerischen Viertel«

Ein Hörrundgang von Kindern für Kinder und Erwachsene, mit Begleitheft.

Der Audioguide ist das Ergebnis einer Geschichtswerkstatt mit Grundschulkindern. Ausgehend von dem 80-teiligen Denkmal im Bayerischen Viertel haben die jungen Stadtforscher_innen einen Hörrundgang mit 37 Stationen entwickelt. Sie erzählen von der Synagoge, die hier einmal stand, erklären den Begriff „Judenhaus“, lesen aus Briefen von jüdischen Zeitzeug_innen ...

Download-Zip-Datei

Audioguide 2: »Underground Stories«

In diesem Audio-Guide führen Jugendliche über den Alten St. Matthäus-Kirchhof.

Download-Zip-Datei